Knallige Kürbisknödel

Knallige Kürbisknödel

Zutaten für 7 Knödel:

200 g Kürbismus
100 g Quark
125 g Polenta
1 EL Vitaquell Kürbiskernöl
1 Schuss Orangensaft
1 Prise Salz
75 g Kürbiskerne, gehackt

Zubereitung:

Alle Zutaten bis auf die Kürbiskerne miteinander vermengen und 30 Minuten gehen lassen. Anschließend den Teig prüfen: Fühlt er sich fest an? Wenn er euch zu feucht vorkommt, gebt noch ein wenig Polenta hinzu.

Einen Topf mit Salzwasser aufsetzen. Aus dem Teig runde Knödel formen. Die Knödel vorsichtig in das köchelnde Wasser gleiten lassen. Die Knödel etwa 10 Minuten im Wasser garen lassen, bis sie an der Oberfläche schweben. Abtropfen lassen.

In den gehackten Kürbiskernen wälzen und mit einem guten Schuss Kürbiskernöl servieren.

Passt hervorragend zu gebratenen Pilzen und Feldsalat.

 

Dieses Rezept ist in Zusammenarbeit mit der Foodbloggerin Emilie Wegner 'Emilies Treats' entstanden. Die Bilder sind urheberrechtlich geschützt.

© 2016 Emilie Wegner – http://emiliestreats.de/

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Steirisches Kürbiskern-Öl g.g.A. Bio geröstet 250 ml Steirisches Kürbiskern-Öl g.g.A. Bio, geröstet...
Inhalt 250 Gramm (5,18 € / 100 Gramm)
12,95 € *