Essen für zwei: Bio Mutter & KInd-Öl mit DHA von Vitaquell

Essen für Zwei

 

Bio Mutter & Kind-Öl mit DHA von Vitaquell

 

Hamburg, Mai 2020. Die Ernährung spielt in der Schwangerschaft eine wichtige Rolle für die gesunde Entwicklung des Babys. Dabei muss die Mutter aber nicht für zwei essen, sondern sollte vor allem auf eine ausgewogene Ernährung achten. Allerdings gilt es, einen zum Teil deutlich erhöhten Bedarf an lebenswichtigen Mikronährstoffen, wie zum Beispiel den Omega-3-Fettsäuren, zu decken. Besonders wichtig in diesem Zusammenhang ist DHA (Docosahexaensäure). Wissenschaftliche Studien der letzten Jahre haben ergeben, dass sie u.a. zur Entwicklung und zum Erhalt einer normalen Herz- und Gehirnfunktion und Sehkraft beiträgt.


Omgega-3-DHA: Wichtig für Gehirn und Auge


Im Bereich der Forschung um die Nährstoff-Gruppe der Omega-3-Fettsäuren und deren Bedeutung für unseren Körper, hat sich gezeigt, dass die langkettige Omega-3-Fettsäure DHA (Docosahexaensäure) in bedeutender Menge in den Zellmembranen unseres Gehirns und in der Netzhaut des Auges vorkommt. Insbesondere in den letzten drei Schwangerschaftsmonaten sollte das Baby über die Nabelschnur mit reichlichen Mengen versorgt werden. Denn gerade in dieser Zeit befinden sich die genannten Organe in einer besonderen Wachstumsphase und die DHA wird vermehrt eingebaut. Aktuelle Studien zeigen, dass eine Omega-3-Fettsäurereiche Ernährung in der Schwangerschaft so zu weniger unreifen Frühgeburten, einem geringerem Allergie- und ADHS-Risiko des Kindes sowie einem geringeren Risiko von Wochenbett-Depressionen der Mutter kommen kann. Da unser Körper diese lebensnotwendige
Fettsäure nicht selbst herstellen kann, müssen wir sie mit der Nahrung aufnehmen.


Die Gesellschaften für Ernährung in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DGE,
ÖGE, SGE und SVE) sowie auch der Arbeitskreis Omega-3 e.V. empfehlen die Zufuhr
von im Durchschnitt mindestens 0,2 g DHA pro Tag während der Schwangerschaft und
Stillzeit.


Auch für eine optimale Versorgung in der Beikost-Zeit sollte ein Omega-3-reiches Öl
dem Babybrei untergemischt werden.


Vitaquell Mutter & Kind-Öl mit DHA: Spezialität mit Meeresalgenöl


DHA ist besonders in fettreichen Fischarten wie Hering, Makrele oder Lachs enthalten. Wer keinen Fisch mag, oder sich vegetarisch/vegan ernährt, ist auf alternative Zufuhrmöglichkeiten angewiesen. Für die Herstellung des Mutter & Kind-Öls von Vitaquell wird die langkettige Omega-3-Fettsäure DHA aus wertvollen Algen gewonnen. Dabei wandeln die Algen Kohlendioxid in Sauerstoff um und erzeugen mit der dabei aufgenommenen Sonnenenergie ein hochwertiges Pflanzenöl, das sie in ihrem Gewebe speichern. Zusammen mit der alpha-Linolensäure aus Raps- und Sonnenblumenöl sowie Linolsäure (Omega-6-Fettsäure) aus Mandelöl bietet die Vitaquell-Ölkomposition eine für den menschlichen Körper ideal verwertbare Kombination aus Omega- Fettsäuren und eine pflanzliche Alternative zu Lachs, Makrele und Hering.

Um die wertvollen Inhaltsstoffe zu erhalten, sollte das mild-schmeckende Öl vor allem in der kalten Küche, z.B. als Dressing für Salate oder zum Dünsten von Gemüse & Co., zum Einsatz kommen. Für Schwangere und Stillende sind auch Smoothies oder Frucht- /Gemüsesäfte, Müsli, Quark mit Früchten und dem Öl eine tolle Ergänzung in der täglichen Ernährung. Zur Zubereitung der Beikost kann das Öl sowohl in herzhaftem als auch süßem Brei verwendet werden. 

Eine Flasche (250 ml) kostet 12,95€ und ist im Reformwarenhandel, ausgewählten Lebensmitteileinzelhandel und im Vitaquell Online-Shop: https://www.vitaquell.de erhältlich.

Passende Artikel
Mutter-Kind-Öl Bio, mit DHA, Beikost Öl, raffiniert 250 ml Mutter-Kind-Öl Bio, mit DHA, Beikost Öl,...
Inhalt 250 Milliliter (5,18 € / 100 Milliliter)
12,95 € *

Lieferzeit 1 Werktage